Header

Angebot

Alondra 4.0 – Weg ins Ausland/ Durch ein Praktikum in Europa den Weg ins Arbeitsleben finden!

Alle JugendlichenBerufsorientierungPraktika/FreiwilligendiensteID 555

Das Projekt Alondra 4.0 richtet sich an jungen Menschen zwischen 18-35 Jahren, die ihre Beschäftigungschancen auf dem Arbeitsmarkt durch ein Praktikum im europäischen Ausland steigern wollen. Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Wohnsitz in Pforzheim, Karlsruhe, Kreis Calw oder Enzkreis sowie die Suche nach einer Arbeit oder Ausbildungsstelle oder Nachholen eines Schulabschlusses. Interessierte, die in Stadt Karlsruhe angemeldet sind, müssen beim Jobcenter Karlsruhe gemeldet sein.

Die Seminare finden im Gruppenverbund statt und beinhalten u.a. Berufsorientierung, interkulturelles Training, einen Sprachkurs, Bewerbungstraining und Teambuilding. Mögliche Zielländer sind Spanien, Schweden, Malta und Italien. Während gesamten Dauer ist eine deutsche Begleitperson, auch im Ausland, Ansprechpartner*in. Alondra ist für Teilnehmende kostenlos!

Geeignet für Altersgruppe

18-30 Jahre

Ziele

Integration in den deutschen Arbeitsmarkt, Berufsorientierung, Erwerb sozialer/ interkultureller Kompetenz

Kosten

kostenfrei

Start

Zum Einstiegsdatum jeder neuen Gruppe und in der Regel bis zu 4 Wochen vor Ausreise grundsätzlich möglich.